Äusserlich scheint es ruhig um die Kampagne „Kein Zwanni“ geworden zu sein, doch der Schein trügt – wie so häufig. Die vermeintliche Ruhe spiegelt nur wieder, dass wir als Kampagne von je her punktuelle Nadelstiche setzen, statt dauernd 101% zu powern.